^Back To Top
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Lassen sie sich bei einer unvergesslichen Fiakerfahrt von unserer schönen Stadt Innsbruck verzaubern. Erleben Sie die historische Atmosphäre unserer Sehenswürdigkeiten aus einer einzigartigen Perspektive. Wie zur Kaiserzeit, traditionell im Fiaker, ohne Hast und Stress. Wir bieten Stadtrundfahrten, Hochzeitstransfers und Sonderfahrten für Gruppen, sowie im Dezember ein Besuch des Christkindlmarktes im traditionellen Fiaker


Unser Fiaker Website
Telephone: 0043 676 334 3173
e-mail: harald.gritscher@aon.at

Fiaker wie zur Kaiserzeit....

Fiaker Gritscher

Erlebnis Kutschenfahrt

Sprachauswahl

Kutschenfahrt durch Innsruck

Erleben Sie mit der Kutsche diese einzigartige Stadt. Kutschieren wie zu Kaisers Zeiten. Während der romantischen Kutschenfahrt im Stadtkern können in aller Ruhe die vielen Sehenswürdigkeiten von GESTERN und HEUTE besichtigt und erklärt werden.

stadtrundfahrt 2014 07 25 003
   
19-2  Nordkette Karwendel Nicht umsonst nennt man diese pulsierende Stadt mit ihrem Scharm das Herz der Alpen. 
3 Olympiaden (davon eine Jugendolympiade 2012), modernste Sportstätten, aber auch ein umfangreiches Kulturleben, eine bedeutende Kongressstadt, eine Vielzahl von Freizeiteinrichtungen und vieles mehr sprechen für Innsbruck als Urlaubsziel. 

Und nun einige Sehenswürdigkeiten die wir Ihnen während der Kutschenfahrt zeigen und natürlich auch erklären:

   
stadtrundfahrt 3 Hofgarten Kutschenfahrt

Ausgehend vom Hofgarten ( Busparkplatz ) kutschieren wir gleich neben dem 
Kongresshaus, der Hofburg, dem Theater, dem Leopoldsbrunnen, der Hofkirche, dem Burggraben und dem Goldenen Dachl vorbei.

43-3 Kaiserliche Hofburg-Tiroler Landestheater
   
Goldenes Dachl Kutschenfahrt in Innsbruck

Vor über 500 Jahren erbaute Kaiser Maximilian den Erker mit dem Goldenen Dachl. Abgedeckt mit 2657 vergoldeten Kupferschindeln wollte er damit insbesondere auch Reisenden imponieren.

An der Fassade sieht man den Kaiser mit seinen beiden Frauen. Den Kaiser mit dem Hofnarren ,sowie mit seinem Vetter Erzherzog Siegmund den „Münzreichen“ dargestellt. Im 2. Stock des Goldenen Dachls befindet sich das Maximilianeum. Neben erlesenen Exponaten aus dem ehemaligen Besitz vom Kaiser wird auch ein hervorragender Geschichtsfilm (in vielen Sprachen) gezeigt.
Goldenes Dachl  12-3
   
Annasäule Kutschenfahrt in Innsbruck

Die Annasäule erinnert an den Spanischen Erbfolgekrieg und wurde an der Stelle des Prangers errichtet. 
Oben steht die Muttergottes, die heilige Anna befindet 
sich unten am Sockel an der Nordseite.

DSC00690
   
adolf pichler platz Und weiter geht`s zum Adolf Pichler Platz. (1819 - 1900)  Schriftsteller,  abgeschlossenes Medizinstudium. Professor der Geologie. Lehrtätigkeit am Gymnasium
   
stadtrundfahrt 6 Triumpfpforte Kutschenfahrt in Innsbruck

1765 an der damaligen Stadtgrenze erbaut, erinnert sie an die Hochzeit des zweitältesten Sohnes der Kaiserin Maria Theresia mit seiner Ludovica von Spanien. Während der Hochzeitsfeierlichkeiten verstarb der Mann der Kaiserin Franz Stephan I v. Lothringen. Zum Gedenken daran wurde auf der südlichen Seite die prunkvolle Hochzeit abgebildet. Am nördlichen Teil der traurige Teil der Hochzeit.

   
stadtrundfahrt 7 Über die Meraner Straße mit den vielen wunderschönen Gebäuden sehen wir  das Casino, das Tiroler Landesmuseum, den Rudolfsbrunnen, das Bergiselstadion, den Bahnhof und über die Meinhardstraße geht die Kutschenfahrt  weiter zum Villenviertel.
   
Hungerburg Kutschenfahrt Innsbruck

Anschließend erreichen wir die Talstation der alten Hungerburgbahn (nicht mehr in Betrieb), haben einen wunderschönen Ausblick auf das Karwendelgebirge mit der Hungerburg, der Seegrube und dem Hafelekar.

stadtrundfahrt 8
   
11-3 Maria Hilf Weiter kutschieren wir Sie entlang des Inn wieder in die Innenstadt. Wobei wir noch einen ausgezeichneten Blick auf den Patscherkofel (Hausberg) mit der Olympiaabfahrt haben.
Nach der Kutschenfahrt stärken wir Sie noch mit einem TIROLER OBSTLER (HAUSBRAND). 
Anschließend sollten Sie sich noch unbedingt Zeit nehmen und sich diverse Sehenswürdigkeiten von innen ansehen. Auch bieten sich sehr gute Einkaufsmöglichkeiten. Für das leibliche Wohl sorgen ausgezeichnete Restaurants und Kaffeehäuser.
 
   
Reisegruppen erhalten Sonderkonditionen. Busreisende können  auch am Parkplatz oder einem Ort Ihrer Wahl abgeholt werden.   
   
stadtrundfahrt 10 Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne unter der Telefonnr. +43 6763343173 oder unter E-Mail zur Verfügung.
Copyrigcht © 2016 Fiaker Gritscher